Close

Eine gute und eine schlechte Nachricht

Zuerst die schlechte Nachricht

Entprima Live tritt nicht mehr als variable Hochzeitsband auf, sondern nur noch mit eigenem Repertoire. Von einer Hochzeitsband oder einer Partyband oder Eventband erwartet der Kunde zu Recht höchste Flexibilität und das Publikum die gängigen Gassenhauer. Entprima Live ist diesen Wünschen etliche Jahre nachgekommen, und konnte die Kunden dabei höchst zufriedenstellen. Auf dem Bild oben sehen Sie den Anfang der Geschichte auf der Hochzeitsmesse in München. Mittlerweile ist die Band immer größer geworden, und das eigene Dance-Pop Repertoire immer bedeutsamer. Das führt zu zwei Konsequenzen:

1. Die Liveband kann kaum noch ein Hochzeitspaar bezahlen

2. Die Positionierung auf dem Musikmarkt erzeugt eine selektive Fanbase

Das kollidiert mit den Interessen von Brautpaaren, die IHR Fest feiern wollen. Wir respektieren das.

Nun die gute Nachricht

Die bekannten Solisten der Urformation, die viele Brautpaare als Entertainer schätzen gelernt, und auch fleißig weiterempfohlen haben, sind weiter für Ihre Hochzeit zu buchen. Wie geht das?

Mit der neuen Ausrichtung wurde auch die Organisation von Band und Künstlern in eine Agentur ausgelagert, die Entprima Entertainment heißt. Diese Agentur hat nun ein neues Konzept für die Musik auf Hochzeiten entwickelt, das alle Bedürfnisse von Seiten der Kunden UND der Musiker befriedigt. Wie dieses Konzept aussieht, und wie Sie sich bei der Agentur beraten lassen  können, erfahren Sie ausführlich auf der Themenseite „Hochzeitsmusik“ von Entprima Entertainment.

Ihre Hochzeit mit Solisten von Entprima Live